TDS00020012675236115_sized_800_0

Segnesboden, GR

Geeignet für: Vereine, Firmen, Familien, Schulklassen

Am Bergkranz über den Segnesböden steht die Welt scheinbar auf dem Kopf. Alte über jungen Gesteinen – wie ist das möglich? Die weitherum sichtbare magische Linie, alte und junge Gesteine, von Gletschern und Gebirgsbächen modellierte Landschaften sowie unterschiedliche Zeithorizonte lösen Erstaunen aus. Auf einem Rundgang erklärt der GeoGuide die Phänomene der Gebirgsbildung und lässt die bergtüchtigen Wanderer an einem unvergesslichen Naturerlebnis teilnehmen.

Treffpunkt: 11:00 vor der Segneshütte
Endpunkt: 14:30 bei der Segneshütte
Route: Segneshütte–Grauberg–Unterer Segnesboden–Muletg Veder–Segneshütte
Wanderzeit: 1 ½ – 2 Std.
Distanz: 4.5 km
Höchster Punkt: 2210 m ü.M.
Aufstieg: 160 m; Abstieg: 160 m

Anfragen an GeoGuide Team Segnesboden:
Christian Suter: 079 824 06 17
Fritz Graber: 079 333 95 01
Karl Koller: 079 305 73 11
Martin Tschirky: 071 890 00 09
Ruedi Zuber: 079 302 64 29

 

Alle GeoGuides Sardona

zurück zur Übersicht