Steinwollproduktion Flumroc – UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona
Steinwollproduktion Flumroc AG

Steinwollproduktion Flumroc

Seit 1950 werden in Flums Wärmedämmprodukte aus Steinwolle hergestellt. Verschiedene Gesteine werden bei 1’500 Grad verflüssigt, zu Fasern versponnen, wasserabweisend imprägniert und in einem speziellen Ofen wieder gehärtet. Hervorgegangen ist die Flumroc AG aus der um die Jahrhundertwende in Flums errichteten “Kalziumkarbidfabrik Schmelzwerke Spoerry AG”. Die Karbidproduktion – ursprünglich einziger Pfeiler des Unternehmens – wurde 1969 eingestellt.

zurück zur Übersicht