Eintritte@Welterbe Sardona

Sardona-Welterbe-Weg

Dieser Weitwanderweg von Filzbach bis Flims ist so angelegt, dass während knapp einer Woche das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona von Hütte zu Hütte durchwandert werden kann. Auf dem Weg erlebt man einzigartige Landschaften wie den Kerenzerberg entlang dem Mürtschenstock, die Murgseen, das Mühlebachtal, den Flumserberg, das Karstgebiet bei der Schilsquelle, die Fossilienfundstellen zwischen Schönbühl-, Fanser- und Laui-Fürggli, das ursprüngliche Weisstannen- und das Calfeisental, den Heubützli- und den Foopass sowie die Gegend rund um die Tschingelhörner zwischen Elm und Flims. Den Sardona-Welterbe-Weg kann man auch etappenweise erleben; oder man kann weitere GeoStätten einbeziehen und die Wanderung beliebig erweitern oder abändern.

schweizmobil.ch

zurück zur Übersicht