BergeBeben – UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona
erdbebenausstellung

BergeBeben

Erdbeben sind ein wichtiges Anzeichen dafür, dass die Gebirgsbildung nicht abgeschlossen ist und sie sind auch heute noch unvorhersehbar. Die Erdbebenausstellung in Vättis zeigt eindrücklich Auswirkungen historischer Beben in der Schweiz und thematisiert mögliche zukünftige Erdbeben in den Welterbe-Kantonen St. Gallen, Glarus und Graubünden.

Ein attraktiver Ausstellungsteil bietet einen Einblick in das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Auch die Erdbebensicherheit der Staumauer Gigerwald und der Schutz vor Naturgefahren im Taminatal sind Teil der Ausstellung. Der Besuch der Ausstellung wird mit einer durch einen GeoGuide Sardona geführten Wanderung zum eindrücklichen Erlebnis.

Öffnungszeiten: April bis November täglich 8-20 Uhr.
Dezember bis März auf Anfrage.
Führungen für Gruppen auf Anfrage.
Eintritt frei.

Infos unter 081 306 13 34, info@vaettis.ch, www.vaettis.ch

15. April 2019

zurück zur Startseite