Berge und Biodiversität – UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona
-®Tschinglenbahn_Staefaeli_RGB_ausschnitt_s

Berge und Biodiversität

In diesem spannenden Artikel wird erläutert, wie Forschende der ETH Zürich mithilfe eines neuen Computermodelles die Evolution und Diversifizierung der Arten über viele Millionen Jahre simulierten. Sie resultieren, dass die Dynamik der Gebirgsbildung und Klimaveränderungen die Artenvielfalt massgeblich beeinflusst hat.

Link zum Artikel

12. Oktober 2021

zurück zur Startseite