Viel zu entdecken am geologischen Alpenrand – UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona
IMG_9977_s

Viel zu entdecken am geologischen Alpenrand

Anlässlich der Führung des Monats im November begleitete GeoGuide Thomas Schellenberg seine Gäste auf einem geologischen Spaziergang von Ziegelbrücke nach Weesen. Alle profitierten von spannenden Erklärungen zu Geologie und Geografie vor Ort. Interessant zu erfahren war, welche Berge rundherum mit altem Gestein noch zu den Alpen zählen und welche erst später aus dem Abtragungsschutt der Alpen entstanden.

Für Mitglieder des Fördervereins Welterbe & Geopark Sardona war der Anlass kostenlos. Sie können sich jetzt schon auf weitere interessante Führungen freuen, denn auch nächstes Jahr werden die beliebten “Führungen des Monats” wieder angeboten. Deshalb: Mitglied werden lohnt sich!

Weitere Informationen

24. November 2020

zurück zur Startseite